MD120

Der MD120 ist ein Antrieb mit modernster Technologie und hoher Belastbarkeit. Aufgrund seiner robusten Bauweise kann er bis zu 8.000 N (optional) auf Druck verfahren. Das kompakte Design und die hohe Leistung machen den MD120 zur richtigen Wahl für viele Anwendungen sowohl im medizinischen Bereich als auch für industrielle Applikationen. Der MD120 erfüllt alle Anforderungen an einen modernen Verstellantrieb. Wie alle limoss Antriebe der MD1er-Reihe ist der MD120 mit allen Steuerungen und Spannungsversorgungen der MC-Baureihe kompatibel.

Einzelantriebe
  • Möbel
  • Pflege

Technische Daten:

Druckkraft

  • bis max. 7.000 N

 

Zugkraft

  • bis max. 6.000 N

 

Einbaumaß

  • Min. Einbaumaß von 170 mm + Hub

 

Hub

  • max. 600 mm

 

Geschwindigkeit

  • ohne Last bis zu 40 mm/s

 

Befestigung

  • Montageschlitz 6 mm / Querbohrung Ø 10 mm

 

Einschaltdauer

  • max. 10 %
  • Dauerbetrieb max. 2 min mit nachfolgender 18 min Pause

 

Zusatzinformationen:

  • Gleichstrommotor
  • Gehäusefarbe schwarz RAL 9005 oder lichtgrau RAL 7035
  • Außenprofil und Schubrohr Aluminium hell eloxiert
  • Endabschaltung über Mikroschalter
  • Schutzart IP20, IP44 oder IP66
  • Schutzklasse III
  • Einsatz als Hauptantrieb 1 (L1): Steckbuchse für Handschalter, DC-Zuleitung
  • Einsatz als Hauptantrieb 2 (L2): Steckbuchse für Handschalter und Zusatzantrieb, DC-Zuleitung
  • Einsatz als Zusatzantrieb (L3): DC-Zuleitung zum Anschluss an Hauptantrieb 2 (L2), Steuerung der MC2er- oder MD20er-Reihe
  • Einsatz als Hauptantrieb 4 (L4): Steckbuchse für Handschalter und Zusatzantrieb, Steuerungskabel für einen Hauptantrieb 2 (L2). Dieses ermöglicht ein Set aus vier Antrieben ohne zusätzliche Steuerbox.
  • Stromversorgung mit Schaltnetzteil der MC1er-Reihe

 

Optional:

  • Mechanischer Endstopp (MES)
  • Antrieb nur auf Druck (ohne Zug)
  • Bis zu 8.000 N
  • Mechanische Schnellentriegelung (MSE)
  • Sicherheitsspindelmutter
  • Positionserfassung mit Hallsensor oder Zusatzmikroschalter
  • Elektrische Bremse
  • Weitere getriebe- und schubrohrseitige Befestigungsmöglichkeiten, siehe technischen Anhang

 

Produktbild(er):

Kontaktieren Sie uns!

per Mail
limoss@limoss.de

per Fax
02335 84713-29